Datenschutzpolitik

1. Vorbemerkung über unser Unternehmen

Seit Jahren weißen wir, dass jede Reise ihre eigene Bedeutung, Abenteuer und Schönheit hat. Jetzt jede Reise hat ihre eigene Leichtigkeit! Durch TRAVEL FERRY, die neue Plattform für die Reservierung von Schifffahrtkarten, können Sie Ihre Reise leicht und schnell von zu Hause aus organisieren. TRAVEL FERRY ist der neue Vorschlag für die elektronische Reservierung von Schiffahrkarten. Benutzerfreundlich, zuverlässig und sicher für alle Transaktionen kann Euch schnell zur Destination befördern! Mit der mehrjährigen Erfahrung von Giovanti Travel in der Küstenschifffahrt und Tourismus als Basis, bieten wir Euch qualitative Dienste und professionelle Bedienung. Unser Callcenter und Partner kombinieren Know-how, Höflichkeit und Weiterbildung und dadurch stellen Ihre sorglose und erfreuliche Reise sicher. Für uns, die Beschäftigte von TRAVEL FERRY, ist Ihre Reise von Bedeutung!

Außerdem haben wir auch einen Angestellten bestimmt, der zuständig für den Schutz von persönlichen Daten ist und alle Fragen für unsere Datenschutzpolitik antwortet. Für alle Erläuterungen über diese Politik und Rechtsausübung gemäß der geltenden Gesetzgebung, kommen Sie mit unserem Angestellten in der E-Mail Adresse gdpr@travelferry.com und in der Postanschrift: 26. Akti Poseidonos Str, PLZ: 18531 (1. Etage) Piräus, Griechenland im Kontakt.

Hiermit werden wie Ihnen über die Verpflichtungen des obengenannten Angestellten informieren:

a) Unser Angestellte, der zuständig für den Datenschutz ist, informiert und rät uns für unsere Verpflichtungen, die mit dem Schutz Ihrer persönlichen Dateien zu tun haben.
b) Er prüft unsere Einhaltung der geltenden Gesetzgebung durch die Übertragung von Aufgaben, die Sensibilisierung und Ausbildung unserer Angestellten, die diese Dateien bearbeiten und prüfen.
c) Er rät uns über die Evaluierung der Auswirkungen, die mit dem Schutz der persönlichen Dateien zu tun haben.
d) Er arbeitet mit der Behörde für den Schutz der Persönlichen Daten zusammen, wenn es notwendig ist.
e) Er ist unsere Kontaktstelle zwischen uns und die Behörde für Angelegenheiten, die mit der Bearbeitung vor persönlichen Daten zu tun haben.

Unsere Firmenname: Travel Ferry gehört zum Unternehmen unter der Firmenname Vasileios Markou & CO. EPE mit Sitz in Piräus.

Anschrift: 26. Akti Poseidonos Str, PLZ: 18531 (1. Etage) Piräus

Telefon: +30 2104115000

E-Mail: customerservice@travelferry.com

E-Mail des zuständigen Angestellten für den Schutz von persönlichen Daten: gdpr@travelferry.com

2. Datenschutzpolitik

Die Sicherheit und das Geheimnis Ihre persönlichen Daten sind unsere hohe Priorität. Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen über Datenschutz um sich über unsere Politik zu informieren. Im Fall Sie unsere Webseite benutzen, stimmen Sie mit unserer Datenschutzpolitik zu. Die Hauptpriorität unseres Unternehmens ist der Schutz Ihrer persönlichen Daten, die wir bearbeiten, und deswegen folgen wir immer die relevante Gesetzgebung. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzpolitik vorsichtig um sich über die Art der bearbeiteten Dateien unserer Webseite zu informieren.

3. Allgemeine Daten

Diese Datenschutzpolitik ist gemäß der Verordnung (EU) 2016/679 des Europaparlaments und des Rates des 27. April 2016 über den Datenschutz verfasst worden um alle diese Dateien frei zu benutzen. Durch diese Politik informieren wir Euch über die Dateien, die wir sammeln werden, den Grund der Bearbeitung, mit welchem wir und diese Dateien teilen werden und welche Sicherheitsmaßnahmen haben wir um diese Dateien zu schützen. Persönliche sind alle Dateien, die mit einer spezifischen Person zu tun haben, die Name, die Anschrift, die Telefonnummer oder die E-Mail Adresse, Ihre Transaktionen mit uns und die Daten der Kreditkarte. Diese Daten werden von TRAVEL FERRY, das sein Sitz in Piräus hat, bearbeitet.

Sie haben immer das Recht eine Anzeige in den zuständigen Behörden des Staates gemäß dem Datenschutz erstatten. In Griechenland diese zuständige Behörde ist die Griechische Behörde des Datenschutzes und Sie können alle relevanten Informationen im folgenden Link finden www.dpa.gr . Trotzdem wäre es super wenn wir die Möglichkeit hätten alle Ihre Bedenken hören vor Sie mit der obengenannten Behörde im Kontakt kommen. Deswegen kommen Sie zuerst mit uns im Kontakt in den folgenden Kontaktdaten.

Außerdem wenn Sie eine Reservierung in unserer Webseite machen, betreten Sie in einem Vertragsverhältnis mit uns. Eine notwendige Voraussetzung um diese Reservierung durchzuführen ist die Sammlung, Bearbeitung und Management Ihrer Dateien. Diese Dateien werden gesammelt um dieses Vertragsverhältnis aus bestimmten und legalen Gründen erfüllen zu können und werden nicht weiter bearbeitet (Art. 5 Par. 1b der Verordnung (EU) 2016/679). In diesem Vertragsverhältnis Sie sind das Subjekt des Datenschutzes und unser Unternehmen gilt als der Bearbeiter der Dateien (Art. 4 der Verordnung (EU) 2016/679).

4. Rechte der Benutzer/Besucher gemäß dem Art. 15 der Datenschutzordnung oder der Korrektur im Art. 16 der Datenschutzordnung oder die Annullierung im Art. 17 der Datenschutzordnung oder die Begrenzung der Bearbeitung im Art. 18 der Datenschutzordnung oder die Begrenzung der Übertragbarkeit im Art. 10 der Datenschutzordnung

Wir wollen Euch informieren, dass Sie das Recht haben die Überprüfung Ihrer bearbeiteten Dateien zu beantragen. Außerdem Sie haben das Recht die Bearbeitung dieser Dateien zu begrenzen oder annullieren. Sie haben auch die Möglichkeit diese Rechte auszuüben und mit uns durch die E-Mail Adresse gdpr@travelferry.com im Kontakt kommen und einen Antrag stellen.

A) Gemäß dem Art. 15 Par. 1 der Datenschutzordnung Sie haben das Recht nach Ihrem kostenlosen Antrag über Ihre gesammelten Dateien zu informieren. Dieser Antrag enthält:

  • Die Zwecken der Bearbeitung der Dateien
  • Die Kategorien der Dateien, die wir bearbeiten
  • Die Empfänger oder die Kategorien der Empfänger, an den wir diese Dateien veröffentlichen
  • Falls es möglich ist, die Periode der Speicherung der Dateien oder die Kriterien, die diese Periode bestimmen
  • Das Recht für die Beantragung am zuständigen Bearbeitungsangestellten für die Korrektur oder Annullierung der persönlichen Dateien oder Begrenzung der Bearbeitung oder Widerspruch gegen die Bearbeitung
  • Das Recht der Einreichung einer Beschwerde an der Kontrollinstanz
  • Alle verfügbaren Informationen gemäß der Herkunft, wenn die Dateien nicht vom Subjekt gesammelt werden
  • Die Existenz einer automatischen Beschlussfassung und die Ausarbeitung eines Profils gemäß dem Art. 22 Par. 1 und 4 der Datenschutzverordnung und in diesen Fällen wichtige Informationen über die verfolgte Logik, ihre Bedeutung und die Konsequenzen der Bearbeitung.

Wenn diese Dateien an einem dritten Land oder internationalen Organisation übertragt werden, das Subjekt hat das Recht über die geeigneten Garantien gemäß dem Art. 46 der Datenschutzverordnung informiert zu werden.

B) Gemäß dem Art. 16 der Datenschutzverordnung haben Sie das Recht die Korrektur der Dateien zu beantragen. Gemäß den Zwecken der Bearbeitung haben Sie das Recht die Ergänzung der fehlenden Dateien und eine zusätzliche Erklärung zu beantragen.

C) Gemäß dem Art. 17 der Datenschutzverordnung haben Sie auch das Recht die Annullierung der Dateien unverzüglich aus den folgenden Gründen zu beantragen:

  • Die Dateien sind nicht mehr notwendig für den Zweck, für den sie gesammelt worden sind, oder sind sie anders bearbeitet worden
  • Sie haben Ihre Genehmigung für die Bearbeitung der Dateien gemäß dem Art. 6 Par. 1 Punkt a oder Art. 9 Par. 2 Punkt a der Datenschutzverordnung abgerufen und die Bearbeitung keine Rechtsgrundlage mehr hat
  • Sie sind gemäß dem Art. 21 Par. 1 oder Par. 2 der Datenschutzverordnung gegen die Bearbeitung und gibt es keine legale oder dringende Gründen für diese Bearbeitung gemäß dem Art. 21 Par. 2 der Datenschutzverordnung
  • Die Dateien sind illegal bearbeitet worden
  • Die Dateien müssen annulliert werden um eine gesetzliche Verpflichtung zu erfüllen
  • Die Dateien sind für die Dienstleistung der Informationsgesellschaft gesammelt worden gemäß dem Art. 8 Par. 1 der Datenschutzverordnung.

Wenn wir schon diese Dateien veröffentlicht haben und müssen jetzt sie annullieren, werden wir alle Dritten, die Ihre Dateien bearbeiten, über Ihren Antrag der Annullierung aller Linken, Kopien und Reproduktionen informieren. Für alle diese sollen wir auch die verfügbare Technologie und die Kosten in Anspruch nehmen.

D) Sie haben das Recht die Begrenzung der Bearbeitung gemäß dem Art. 18 der Datenschutzverordnung zu unter die folgenden Voraussetzungen zu beantragen:

  • Sie bezweifeln über die Genauigkeit der Dateien
  • Die Bearbeitung ist illegal und Sie wollen die Bearbeitung der Dateien begrenzen
  • Der zuständige Angestellte braucht Ihre Dateien nicht mehr, aber sind diese Dateien für das Subjekt notwendig für die Begründung, Ausübung oder Unterstützung eines Rechtsanspruchs
  • Sie haben Widerspruche für die Bearbeitung gemäß dem Art. 21 Par. 1 der Datenschutzverordnung und wollen den Vorrang der legalen Gründer der Bearbeitung gegen die Gründen des Subjekts verifizieren.

E) Gemäß dem Art. 20 der Datenschutzverordnung haben Sie das Recht alle diese Dateien, die Sie und in einem strukturierten, benutzten und computerlesbaren Forman gegeben haben, zurücknehmen und sie an einem anderen Behörde ohne Widerspruche von unserer Seite unter den folgenden Voraussetzungen übertragen:

  • Die Bearbeitung basiert sich auf einer Genehmigung gemäß dem Art. 6 Par. 1 Punkt a oder Art. 9 Par. 2 Punkt a oder auf einem Vertrag gemäß dem Art. 6 Par. 1 Punkt b der Datenschutzverordnung
  • Die Bearbeitung mit der Hilfe von automatisierten Mitteln durchgeführt wird.

Während der Ausübung des Rechts der Übertragbarkeit der Dateien haben Sie das Recht die Übertragung aller diesen Dateien von uns an einer anderen Behörde beantragen, falls es technisch möglich ist.

Jetzt müssen wir Euch über alle diese Anträge informieren, die eingereicht werden aber nicht alle notwendige Voraussetzungen der gültigen Gesetzgebung oder der Politik des Unternehmens erfüllen. In diesem Fall sollen Sie den Antrag wiederverfassen oder werden wir den Antrag ablehnen. Außerdem manche Dateien sind vom Prozess der Korrektur, des Zugangs oder der Annullierung gemäß der geltenden Gesetzgebung oder der relevanten Verordnungen ausgenommen. Sie haben das Recht alle diese Dateien, die Sie und in einem strukturierten, benutzten und computerlesbaren Forman gegeben haben, zurücknehmen und sie an einem anderen Behörde ohne Widerspruche von unserer Seite übertragen, falls es technisch möglich ist.

5. Rechte der Benutzer/Besucher in der Erhebung eines Einwands gemäß dem Art. 21 der Datenschutzverordnung

Unter den Voraussetzungen des Art. 21 Par. 1 der Datenschutzverordnung können Sie einen Einwand gegen die Bearbeitung der Dateien aus anderen Gründen, die aus der Besonderheit einer Situation entstehen, erheben. Wir wollen Euch informieren, dass gemäß dem Art. 21 Par. 1 der Datenschutzverordnung Sie die Möglichkeit haben die Beendigung der Bearbeitung der Dateien beantrage können. Im Fall es wichtig Gründen gibt, werden wir mit der Bearbeitung der persönlichen Dateien fortsetzen. Auf jedem Fall, haben Sie das Recht einen Einwand gegen die Nutzung der Dateien für Absatzförderung zu erheben. Wir werden unbedingt Ihren Antrag befriedigen.

Es ist auch wichtig zu betonen, dass wenn Sie die Bearbeitung der Dateien genehmigt haben, haben Sie das Recht diese Genehmigung abzurufen. Das beeinflusst die Legalität der Bearbeitung vor der Rücknahme nicht.

Das obengenannte Recht gilt für alle Bearbeitungszwecke der Dateien, die in dieser Politik beschrieben werden und gemäß dem Art. 6 Par. 1 Punkt f der Datenschutzverordnung bearbeitet werden. Im Gegenteil zum Recht des Einwands gegen die Bearbeitung der Dateien für Absatzförderung, sind wir gemäß der Datenschutzverordnung verpflichtet dieses allgemeines Recht anwenden nur wenn Sie die Gründen dafür beschreiben wie z.B eine Lebens- oder Gesundheitsgefahr. Außerdem können Sie auch an der zuständigen Kontrollinstanz oder am zuständigen Angestellten von Travel Ferry wenden.

6. Speicherung der persönlichen Dateien

Hier müssen wir betonen, dass die Dateien der Besucher/Benutzer werden nur eine spezifische Periode gespeichert um den Zweck der Sammlung gemäß der geltenden Gesetzgebung zu erreichen. Wenn dieser Zweck erfüllt wird, werden die Dateien gelöscht. Die Speicherungsperioden für alle diese Zwecken werden hiermit beschrieben.

7. Mit wem und wie teilen wir die persönlichen Dateien (Empfänger von Dateien)

Wir sollen Euch informieren, dass es vielleicht notwendig ist alle diese Dateien an Dritten zu übertragen, so dass wir die gewünschte Dienste und Produkten bieten und unsere Webseite managen zu können. Hier können Sie lesen welche sind diese Dritten: a) gemeinsame Informationssysteme innerhalb des Unternehmens, b) Dienstleister, wenn wir eine Datenanalysedienst brauchen (z.B Instandhaltung der Buchführungssoftware, Schifffahrtunternehmen, Ticketingbüro, Wirtschaftsprüfer), c) Dienstleister, die wir uns helfen Absatzförderungen zu organisieren, d) Werbeagenturen, e) Büros für Massenmedien für Absatzförderung und Forschung, f) im Fall, dass Travel Ferry oder die ganzen oder ein Teil der Aktiva oder der Anteilen an Dritten verkauft wird, alle diese Dateien können an diesen Dritten übertragen werden.

Im Fall das Unternehmen, zu dem Travel Ferry gehört, alle diese persönliche Dateien an Dritten übertragt, dann bestimmt es alle Einzelheiten der Bearbeitung (Art, Mittel, Speicherungsperiode usw.) und unterschreibt einen speziellen Vertrag um zu versichern, dass die Bearbeitung gemäß der geltenden Gesetzgebung durchgeführt wird, alle Geheimnismaßnahmen getroffen werden und jede natürliche Person frei und ungehindert seine Rechte ausüben kann.

Alle diese Dateien können auch an Unternehmen innerhalb der BLUE STAR FERRIES Unternehmensgruppe und an anderen  kooperierenden Unternehmen übertragen werden um unsere Verpflichtungen zu erfüllen.

Es ist auch notwendig zu wissen, dass diese Dritten ihren Sitz innerhalb der Europäischen Union oder der EWR oder in anderen Ländern rund um die Welt haben können. Wenn wie Dateien außerhalb des EWR speichern, versichern wir immer die Sicherheit der Daten. Sofern wir Ihre persönlichen Dateien an einem dritten Land (außerhalb des EWR oder an einer internationalen Organisation) übertragen werden, informieren wir Ihnen zuerst gemäß dem Art. 13 Par. 1 Punkt f der Datenschutzverordnung. Endlich ist es vielleicht notwendig diese Dateien an Durchführungsorganen zu übertragen um gesetzlichen Verpflichtungen oder eine gerichtliche Anordnung zu halten.

8. Sicherheit der Dateien

Wir informieren Euch, dass das Unternehmen, zu dem Travel Ferry gehört, alle notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen für die Sicherheit der Dateien, die Sicherung des Geheimnisses und die Sicherung gegen Zerstörung/Verlust/Verfälschung, unzulässige Verbreitung oder Zugang getroffen hat.

Es ist auch notwendig zu betonen, dass obwohl unser Unternehmen versucht, alle diese Dateien zu schützen, kann es nicht die Sicherheit der Dateien, die mittels der Webseite übertragen werden, garantieren, weil die Übertragung von Daten im Internet nicht total sicher sein kann. Unsere Webseite kann Linke an anderen Webseiten enthalten. Wir sind nicht für die Datenschutzpolitik, der Inhalt und die Sicherheit dieser Webseiten verantwortlich. Diese Webseiten werden nicht von unserer Sicherheitspolitik gesteuert und deswegen müssen Sie sehr vorsichtig sein und die Datenschutzpolitik immer lesen. Außerdem im Fall Sie wählen Dateien durch die soziale Medien zu veröffentlichen, lesen Sie immer die Datenschutzpolitik dieser Medien.

9. Welche Dateien sammeln wir und wie

Wir sammeln und bearbeiten Ihre persönlichen Dateien wie folgt:

- Informationen während dem Kauf von Fahrkarten

Im Fall Sie eine Fahrkarte kaufen, müssen Sie Ihre Name und Familienname, Alter, Geburtsland, E-Mail Adresse, Telefonnummer und Zahlungsdaten (Nummer und Personalien der Karte) einreichen. Wir brauchen alle diese Dateien um unser Vertragsverhältnis zu vollenden und die gesetzliche Verpflichtungen zu halten (Präsidialdekret  23/1999). In manchen Fällen können Sie auch anderen Informationen, wie z.B Gesundheitsdaten, geben um Rabatten zu bekommen (z.B Eigenschaft des Studenten, drei-kinder oder kinderreichen Familien, Versicherten in der Rentenkasse für Seeleute/Menschen mit Hindernissen). Diese Dateien werden für eine Periode gespeichert, die notwendig für die gesetzliche Sicherheit des Unternehmens ist.

Der Kauf von Fahrkarten durch eine Kredit- oder Debitkarte wird wie folgt durchgeführt:

  1. Alpha Bank mit Cardlink durch die Webseite der Bank
  2. PayPal durch die Webseite von PayPal

In dieser Webseite können Sie alle Logos finden, die die Sicherheit aller Transaktionen sicherstellen.

- Informationen wenn Sie mit uns im Kontakt kommen

Wenn Sie unsere Webseite besuchen und eine Frage oder Bemerkung haben, können Sie diese Fragen durch das verfügbare Formular einreichen. Hier sollen Sie Ihre E-Mail Adresse und Informationen über Ihren Antrag geben. Wir werden diese Daten benutzen um Ihre Frage zu antworten. Außerdem werden wir Ihre Frage, unsere Antwort und allen anderen Aktionen über Ihren Antrag registrieren. Allen diese Daten werden für 12 Monaten gespeichert.

- Informationen wenn Sie Ihre E-Mail Adresse geben um unser Newsletter zu bekommen

Wir werden Ihre E-Mail Adresse benutzen um Sie über neue Produkte, Angebote und Diensten, die wir leisten werden, zu informieren. Sie können Ihre Genehmigung zu jeder Zeit widerrufen.

- Informationen wenn Sie an Aktionen, Ziehungen und Wettbewerben teilnehmen

Im Fall sie wollen an unsre Wettbewerben, Ziehungen oder anderen Aktionen teilnehmen, sollen Sie verschiedene Daten wie den Name, die E-Mail Adresse, die Telefonnummer geben und manche Fragen antworten. Wir brauchen alle diese Daten um Ihre Teilnahme zu bearbeiten und mit Ihnen im Kontakt kommen im Fall Sie den Preis gewinnen. Vielleicht sollen Sie auch Ihre Anschrift oder andere Daten registrieren um die Preise oder Geschenken mit dem Post zu bekommen. Alle diese Daten werden für 12 Monaten nach dem Ende des Wettbewerbs gespeichert. Diese Dateien werden nicht für andere Zwecken benutzt ohne Sie zuerst darüber informieren und Ihre Genehmigung bekommen. Wir sammeln auch Informationen durch die soziale Medien (Instagram, Facebook, Twitter) des Unternehmens (für die Teilnahme an Wettbewerben des Unternehmens), die notwendig für die Registrierung oder Verbindung sind. Für alle diese Daten (Name, E-Mail Adresse usw.) haben Sie schon Ihre Genehmigung gegeben. Die Sammlung von mehreren Informationen hängt von den Einstellungen des Geheimnisses, die Sie durch die sozialen Medien gewählt haben. Deswegen sollen Sie die Datenschutzpolitik der sozialen Medien lesen. Alle diese Dateien werden für 12 Monaten gespeichert.

- Informationen über Ihren Besuch und Benutzung der Webseite

Wir sammeln manche Informationen, wie die IP Adresse, die Kategorie des Computers, das Browser, die Klicke und die Darstellungen, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Diese Informationen geben und die Fähigkeit zu kategorisieren. Das heißt, dass wir Besucher- oder Kundengruppen mit spezifischen Charakteristiken, wie die Alter, das Geschlecht und der Ort, formen. Vielleicht stellen wir Euch in eine unserer Kategorien. Wir benutzen diese Kategorien um unsere Webseite zu personalisieren und die Folge der Themen ändern, so dass Sie sehen können, was für Sie interessant ist. Vielleicht benutzen wir diese Kategorien um elektronische Werbungen anzuzeigen, die für Sie interessant sind, und auch kommerzielle Aussagen senden. Wir benutzen alle diese Daten im Rahmen unserer berechtigten Interessen um unsere Produkten zu fördern und mehrere Verbraucher zu ziehen. Dadurch versuchen wir den Verkauf unserer Produkten und Diensten zu verbessern. Diese Daten werden für 12 Monaten gespeichert.

- Förderung von Produkten – Marketing

Es ist wichtig zu betonen, dass es Fälle gibt, in den wir Daten über Ihre elektronische Suchen (Klicke und Darstellungen), Einstellungen in unserer Webseite, Ihre Anträge für Dienstleistung und den Verlauf der Suche, benutzen. Diese Daten erlauben uns verschiedene Kanale zu benutzen für das Marketing unserer Produkten und Diensten und auch den Inhalt der Webseite gemäß Ihre Bevorzuge durch das E-Mail, Werbungspost, Soziale Medien, Telefonnummer und Internet Werbungen zu personalisieren. Sie können aus dem Empfang des Newsletters, des Werbungspost durch Soziale Medien und Telefon ausgeschlossen werden. Außerdem können Sie auch Ihre Genehmigung für den Gebrauch der Dateien für Ansatzförderung abrufen (für mehrere Informationen über diesen Prozess, lesen Sie die folgenden Paragraphen der Politik).

Wir sollen auch betonen, dass der Gebrauch aller diesen Dateien notwendig im Rahmen unserer rechtlichen Interessen um unsere Produkten zu fördern und mehrere Verbraucher zu ziehen. Wir speichern diese persönlichen Daten gemäß den Zwecken, für die wir alle diese Dateien gesammelt haben (z.B wenn Sie unserer Webseite besuchen oder an Ziehungen für Geschenke teilnehmen). Die Daten werden für höchstens 12 Monaten gespeichert.

- Informationen für die Instandhaltung und Verbesserung unserer Webseite

Es ist auch wichtig zu betonen, dass die Dateien werden für die Instandhaltung und Analyse unserer Webseite benutzt. Dadurch versuchen wir die Leistungsproblemen, die Verbesserung der Verfügbarkeit und der Benutzererfahrung zu erreichen. Wir registrieren alle Gebräuche unserer Webseite. Der Gebrauch der Dateien aus diesen Gründen ist im Rahmen unserer rechtlichen Interessen notwendig und wird für höchstens 12 Monaten gespeichert. Das Archiv der Aufnahme des Gebrauchs wird innerhalb von 12 Monaten nach der Herstellung annulliert.

10. Gebrauchszwecke der Dateien der Besuchern unserer Webseite

Hiermit analysieren wir die Art und Weise der Bearbeitung der Dateien und beschreiben die Rechtsgrundlage auf der unsere Aktionen sich basieren. Außerdem beschreiben wir auch unseren rechtlichen Interessen gemäß den Umständen.

Wir haben das Recht die Dateien aus mehreren rechtlichen Gründen gemäß dem Verwendungszweck der Dateien zu bearbeiten. Sie haben die Möglichkeit mit uns im Kontakt kommen im Falls Sie Klärungen über die Rechtsgrundlage der Verwendung brauchen. Außerdem beschreiben wir hiermit die Gründen auf denen sich die Verwendung der Dateien basiert: 

 

A) Am Anfang betonen wir die Dienstleistung des Unternehmens:

Wir sammeln und benutzen Ihre Dateien um unsere Dienste leisten zu können (Verkauf von Fahrkarten) und unser Vertragsverhältnis abzuschließen. Ohne die Bearbeitung der Daten können wir den Vertrag nicht abschließen.

Die Rechtgrundlage der Bearbeitung ist die Durchführung des Vertrags gemäß dem Art. 6 Par. 1 Punkt f der Datenschutzverordnung.

Außerdem im Falls Sie freiwillig alle diese Gesundheitsdaten oder anderen Dateien (drei-Kinder Familien oder Versicherten der Rentenkasse von Seeleuten usw.) geben um Rabatte zu bekommen, Ihre Genehmigung ist die Rechtsgrundlage der Bearbeitung. Sie haben das Recht diese Genehmigung widerrufen durch eine Nachricht an gdpr@travelferry.com . Der Widerruf der Genehmigung beeinflusst die Legalität der vorherigen Bearbeitung nicht.

Im Fall Sie an unseren Kundenforschungen teilnehmen, wird es auf freiwilliger Basis durchgeführt. Während der obengenannten Forschung werden keine Informationen gespeichert, die für die Schlussfolgerungen für die Teilnehmer benutzt werden. Nur das Datum und die Uhr der Teilnahmen werden gespeichert. Alle persönlichen Dateien, die Sie während der Teilnahme an der Forschung geben, sind freiwillig gemäß der Datenschutzverordnung gegeben. Bitte tragen Sie nicht in den freien Textfeldern Ihren Name oder ähnlichen Daten, die für die Schlussfolgerung für sich selbst oder für Dritten benutzt werden können. Im Fall Sie Ihre Genehmigung für eine Kundenforschung geben, das Art. 6 Par. 1 Punkt a der Datenschutzverordnung ist die Rechtsgrundlage der Bearbeitung. Solange Sie Ihre Genehmigung im Rahmen einer Kundenforschung gegeben haben, haben Sie die Möglichkeit diese Genehmigung zu jeder Zeit widerrufen. Die Details für diese Fälle gibt es in der Datenschutzpolitik der Kundenforschungen.

B) Unterstützung der Informationssystemen und/oder Entwicklung und Verbesserung der Dienstleistung:

Wir benutzen Ihre Dateien um Probleme im Server zu finden und die ausgezeichnete Funktion unserer Webseite sicherzustellen. TravelFerry, das zu der obengenannten Unternehmen gehört, benutzt die Dateien der Benutzern, die durch die Webseite gesammelt werden, um neue Dienste zu bieten und die schon enthaltene zu verbessern.

Es wird betont, dass die Rechtsgrundlage der Bearbeitung die rechtlichen Interessen des Unternehmens ist. Diese rechtlichen Interessen ist die Verbesserung der Funktion der Webseite und der Dienstleistung.

C) Wir erklären explizit, dass wir unsere gesetzliche Verpflichtungen halten müssen: Wenn wir Gerichtsbefehle oder Behördenbefehlen bekommen, müssen wir Ihre Dateien bearbeiten um auf diese Anträge zu antworten.

Es wird betont, dass die Rechtsgrundlage dieser Bearbeitung die Einhaltung unserer gesetzlichen Verpflichtungen ist.

D) Außerdem benutzen wir Ihre persönlichen Daten, die Sie durch die Webseite und die sozialen Medien eingereicht haben, um Wettbewerbe zu organisieren. Deswegen haben Sie die Möglichkeit durch unsere Webseite und unser Newsletter an den Wettbewerben teilzunehmen. Wenn es nicht in den Datenschutzverordnungen des Wettbewerbs oder wenn Sie uns keine zusätzliche Genehmigung gegeben haben, dann werden diese Dateien nur für die Durchführung des Wettbewerbs benutzt (z.B Veröffentlichung der Gewinnern, Benachrichtigung der Gewinnern, Zusendung des Preises). Die Rechtsgrundlage für die Bearbeitung der Dateien ist das Art. 6 Par. 1 Punkt b der Datenschutzverordnung. Im Falls Sie Ihre Genehmigung im Rahmen eines Wettbewerbs geben, dann ist Art. 6 Par. 1 Punkt a der Datenschutzverordnung die Rechtsgrundlage der Bearbeitung. Im Fall Sie Ihre Genehmigung im Rahmen eines Wettbewerbs gegeben haben, können Sie diese Genehmigung zu jeder Zeit widerrufen. Die Details für diese Fälle gibt es in der Datenschutzpolitik des Wettbewerbs.

Empfänger/Kategorien der Empfänger:

Die Dateien werden an Dritten übertragt nur wenn es notwendig für die Durchführung des Wettbewerbs ist (z.B Zusendung des Preises durch eines Partners). Die Übertragung an Dritten ist normalerweise verboten.

Periode der Speicherung/Bestimmungskriterien der Speicherungsperiode:

Nach dem Ende des Wettbewerbs und der Veröffentlichung der Gewinner werden alle persönlichen Daten annulliert. Im Fall eines materiellen Preises werden die Dateien für die ganze Periode der Existenz von Rechtsanspruche einer Garantie gespeichert, so dass der Preis ersetzt werden kann im Fall eines Defekts.

Es wird betont, dass die Rechtsgrundlage der Bearbeitung die Ausführung des Vertragsverhältnisses ist. Durch Ihre Teilnahme am Wettbewerb, akzeptieren Sie seine Bedingungen und schließen Sie einen Vertrag mit dem Unternehmen.

E) Wir benutzen Ihre Dateien um die Produkten und Diensten unseres Unternehmens zu fördern: Die Informationen über die Verwendung der Webseite und der Diensten gibt uns die Möglichkeit die Besucher gemäß ihre Alter, Geschlecht und Ort einzugruppieren. Diese Gruppen werden dann benutzt um unsere Webseite anzupassen und die Folge der Resultate der Suche ändern und Werbungen darstellen, die interessant für Euch sind. Außerdem haben wir auch die Möglichkeit Ihre Dateien, die Sie durch die sozialen Medien eingereicht haben (z.B im Fall Sie an einem Wettbewerb durch diesen sozialen Medien teilnehmen), bearbeiten, sofern Sie Ihre Genehmigung am Leister der sozialen Medien gegeben haben, diese Dateien auch an Dritten zu übertragen.

Die Rechtgrundlage der Bearbeitung ist das Art. 6 Par. 1 Punkt f der Datenschutzverordnung oder, im Fall Sie Ihre Genehmigung gegeben haben, das Art. 6 Par. 1 Punkt a der Datenschutzverordnung. Die Bearbeitung der Dateien für unsere Werbungszwecken oder für die Werbungszwecken von Dritten soll als rechtliches Interesse betrachtet werden.

F) Wir benutzen Ihre Dateien für den Rechtsschutz des Unternehmens, zu dem TravelFerry gehört, im Rahmen der Anwendung der Gebrauchsbedingungen der Webseite und den Schutz unserer rechtlichen Interessen.

Es wird betont, dass die Rechtsgrundlage dieser Bearbeitung die rechtlichen Interessen des Unternehmens sind.

G) Wir benutzen Ihre persönlichen Daten um das Newsletter von TravelFerry zu senden und Ihnen über unsere Produkte zu informieren. Deswegen senden wir Ihnen unser Newsletter nur wenn Sie Ihre Genehmigung gegeben haben oder wenn es ein Austauschverhältnis gemäß dem Art. 11 Par. 3 des G. 3471/2006 gibt.

Es wird betont, dass die Rechtgrundlage dieser Bearbeitung Ihre Genehmigung (wenn Sie das verfügbare Formular in unserer Webseite ausfüllen) oder unsere rechtlichen Interessen (wenn Sie unsere Kunden sind) ist oder, im Rahmen der Zusendung des Newsletters, Ihre Genehmigung gemäß dem Art. 6 Par. 1 Punkt a der Datenschutzverordnung. In jedem Fall haben Sie das Recht diese Genehmigung zu jeder Zeit widerrufen. Ihre Entscheidung wird immer von unserem Unternehmen respektiert.

11. Anwendbares Recht

Für alle Rechtsstreite durch den Gebrauch unsrer Webseite, sind die griechischen Gerichte zuständig.

12. Änderungen

Diese Datenschutzpolitik ist gemäß den Vorschriften der Datenschutz-Grundverordnung mit der Nummer 2016/679/EU und den zusätzlichen Richtlinien 2016/680/EU und 2016/681/EU verfasst worden. Alle Änderungen zusammen mit ihrem Datum werden in dieser Webseite veröffentlicht.

13. Zuständiger Angestellte des Datenschutzes

Sie können mit dem zuständigen Angestellten für Angelegenheiten, die mit der Bearbeitung von persönlichen Dateien zu tun haben, in der E-Mail Adresse gdpr@travelferry.com im Kontakt kommen

{{ item.message }}
{{ item.message }}